Spendenaktion für den Frieden

Die dritte und vierte Klasse haben für eine Spendenaktion für die Kriegsflüchtlinge in der Schule Muffins gebacken. Die Muffins wurden an die Schülerinnen und Schüler verteilt. Diese konnten sie für eine Spende kaufen. Ein paar Muffins sind übrig geblieben, von rund 400 gebackenen Muffins. Es gab zwei Sorten, nämlich Schokomuffins und Fantamuffins.

Die Klassen haben auch etwas gebastelt für unsere Aktion. Die erste Klasse hat Osterkarten gemacht, die zweite Klasse hat Blumenstecker aus Plastikeiern und Federn erarbeitet, die Ethik-Gruppe hat Eierschalen-Kerzen gebastelt und die vierte Klasse hat Blumenstecker mit Laubsägen gebastelt.

Wir sammeln das Geld für die Flüchtlinge, die im Landkreis bei uns ankommen. Wir möchten die Menschen in ihrer schwierigen Situation unterstützen. Die ganze Grundschule aus Kirchzell möchte den Menschen vor Ort damit helfen.

Wir Schüler fanden die Aktion super! Wir haben dann Osterdekoration zuhause, die Muffins waren lecker und wir haben aktive Mithilfe geleistet.

Verfasser: Die Kinder der Klasse 4