Lebensnaher Lernort Bauernhof

Wir, die Kinder der 4.Klasse haben am Dienstag den 12.7.2022 einen Ausflug zum Bauernhof Schäfer in Kirchzell gemacht.

Doch bevor wir zum Bauernhof gegangen sind, sind wir erst zu einem Weizenfeld gegangen. Die Frau, die uns empfangen hat hieß Sandra Schäfer. Sie hat uns das Weizenfeld gezeigt und uns das Weizenkorn sowie seinen Anbau und die Ernte erklärt.

Sandra hatte dazu auch Körner von verschiedenen Getreidearten in der Hand. Außerdem hat sie uns noch viele weitere Informationen über die Landwirtschaft im Allgemeinen erzählt. Danach sind wir zum Bauernhof gelaufen. Da hat die 4.Klasse eine Pause gemacht und die Hände gewaschen. Dann haben alle Kinder selbstgemachte Roggenbrötchen gebacken.

Nachdem Sandra Schäfer die Brötchen in den Ofen geschoben hatte, wurden wir aufgeteilte und bearbeiteten vier Stationen rund um das Thema Getreide.

Als wir mit den Stationen fertig waren, stellten wir unsere eigene Butter mithilfe von Sahne her. Nachdem alle gegessen hatten, sind wir wieder zurück in die Schule gelaufen. Es hatte allen Schülerinnen und Schülern sehr viel Spaß gemacht.

Verfasser: Die Kinder der Klasse 4