Schuleinschreibung 2019

Einschreibung der Schulneulinge am 02.04.2019

Von Christiana Siegner

Am Dienstag, den 02.04.2019, führt  die Grundschule Kirchzell in der Zeit von 15.00 bis 17.00 Uhr im Schulhaus Kirchzell, Schulstraße 16, die Einschreibung der Schulneulinge durch.

Anzumelden und persönlich vorzustellen sind alle Kinder, die in der Zeit vom 01.10.2012 bis 30.09.2013 geboren und somit eingeschult werden sollen / können und Kinder, die im letzten Jahr zurückgestellt wurden.

Zur vorzeitigen Schulaufnahme angemeldet und bei Eignung vorzeitig aufgenommen werden können Kinder, die zwischen 01.10.2013 und 31.12.2013 geboren sind. Eine Überprüfung der Schulfähigkeit kann durchgeführt werden.

Zur vorzeitigen Schulaufnahme können auch Kinder angemeldet werden, die zwischen 01.01.2014 und 30.06.2014 geboren sind. Bei diesen Kindern muss die Schulfähigkeit durch ein schulpsychologisches Gutachten festgestellt werden.

  • Mitzubringen ist eine Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch, sowie
    die „Bestätigung über die Teilnahme an der Einschulungsuntersuchung“, die vom Gesundheitsamt ausgestellt wurde.
  • Geben Sie bitte auch den Bogen „Informationen für die Grundschule“ mit in den Umschlag, wenn Sie dies möchten.
  • Es wird gebeten, dass ein Erziehungsberechtigter persönlich mit dem Kind
    zur Schuleinschreibung kommt.
  • Sollten Sie am Tag der Schuleinschreibung verhindert sein, bitten wir um
    telefonische Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 535.
  • Im Kindergarten wird ein Terminplan ausgehängt, in den Sie sich eintragen können.

Der Elternbeirat sorgt während der Schuleinschreibung für das leibliche Wohl der wartenden Eltern und Kinder. Hierfür bedanken wir uns recht herzlich.

Um Ihnen genauere Hinweise hinsichtlich der Einschulung zu geben, bieten wir Ihnen vor der Schulanmeldung einen Informationsabend an. Dieser findet am Donnerstag, den 28.03.2019 um 19.00 Uhr in der Grundschule Kirchzell statt.