MINT-Woche

Spannende Tage an der Grundschule Kirchzell

In der Woche vom 7.5. bis 11.5.2018 fand in der Grundschule Kirchzell eine MINT-Woche statt.

Von Pascal und Jannik aus der Grundschule Kirchzell

In dieser Woche hatten die Kinder Zeit, Versuche zu den MINT-Themen Optik (4. Klasse), Strom (3. Klasse), Feuer (2. Klasse) und Luft (1. Klasse)zu machen. Jede Klasse hatte ein anderes Thema. Der Höhepunkt war am Freitag die Vorstellung der Experimente, wobei viele Eltern erschienen.

M.I.N.T. steht dabei für die Bereiche Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.

In den Tagen davor hatten die Kinder Zeit, die Experimente aufzubauen und sie untereinander auszuprobieren. Von 10:05 Uhr bis 11:35 Uhr hatten die Eltern und Geschwister Zeit, die besten Experimente auszuprobieren. Um 11:35 Uhr konnten dann die Schulkinder mit ihren Eltern und Geschwistern nach Hause gehen.

Nach Schulende sah man viele lachende Gesichter und viele würden sich sehr freuen, wenn es solche MINT-Wochen öfters gäbe.