Kunsttage an der Grundschule Kirchzell

„Jedes Kind ist ein Künstler. Das Problem besteht darin, wie es ein Künstler bleiben kann, wenn es aufwächst.“ Pablo Picasso

von Christiana Siegner

Dass in jedem Kind ein Künstler steckt, konnte man an den 4 Kunsttagen sehen, die vom 16. bis 19 Juli an der Grundschule Kirchzell stattfanden. An jedem Tag konnte eine Klasse unter der Anleitung des Schneeberger Künstlers und ehemaligen Lehrers Josef Speth ihrem künstlerischen Talent nachgehen.

Geschaffen wurden Skulpturen nach dem Künstler Alberto Giacometti  (Klassen 3 und 4), sowie „gebaute Bilder“ nach der Künstlerin Gisela Glucker  (Klassen 1 und 2).

Die Kinder waren mit Begeisterung dabei und ließen ihrer Kreativität freien Lauf.

Wir danken Herrn Speth, dass er diesen tollen Kunst-Workshop mit unseren Schülern durchgeführt hat und hoffen auf eine baldige Wiederholung, damit unsere Kinder auch beim Aufwachsen ihre künstlerischen Fähigkeiten erhalten können.