Namaste – Kinderfastenaktion zur Vorbereitung auf Ostern

Ostervorbereitungen an der Grundschule Kirchzell

Grundschule nimmt Teil an der Misereor Kinderfastenaktion 2018 in Kooperation mit der Pfarreiengemeinschaft Herz-Jesu Kirchzell

Von Carolin Sickinger

Kinderfastenaktion 2018

Zur Vorbereitung auf das Osterfest lernten die Schülerinnen und Schüler im Religionsunterricht zunächst Jesu Weg bis zum Kreuz kennen. In die heutige Zeit übertragen erkannten sie weiterhin, dass auch heutzutage viele Menschen ein sprichwörtlich schweres Kreuz zu tragen haben.

Im weiteren Verlauf reiste die zweite Klasse während der Fastenzeit mit Rucky Reiselustig nach Indien, um das diesjährige Projekt und somit die Hintergründe der Misereor Kinderfastenaktion kennenzulernen. 

Im Rahmen der interkulturellen Bildung erhielten die Kinder dabei multimedial gestützte Einblicke in das ihnen bis dahin völlig unbekannte Land, seine Kultur, seine Religionen und seine Bevölkerung. Besondere Freude zeigten die Kinder beim Singen des Liedes zur Kinderfastenaktion mit dem Titel Namaste von Reinhard Horn. Der Text fasst noch einmal wichtige, landesspezifische Informationen kurz und knapp zusammen und bietet diese einprägsam und kindgerecht dar.

In Kooperation mit der Pfarreiengemeinschaft Herz-Jesu Kirchzell, unter Leitung von Dekan Michael Prokschi, unterstützt die Grundschule Kirchzell somit erneut die Misereor Kinderfastenaktion. Sie widmet sich  in dem Jahr einem Armenviertel in der Großstadt Patna in Indien. Dieser Ort diente vielen Menschen als Zuflucht vor Umweltkatastrophen. Seit Neuem gibt es dort für Kinder, die keine Schule besuchen können eine Lerngruppe, in welcher sie Lesen und Schreiben lernen.

Eine interaktive Wimmelkarte, ein Online-Spiel sowie weitere Hinweise finden Sie auf der Website der Misereor Kinderfastenaktion.