Handball-Aktionstag in Kooperation mit dem TV Kirchzell

 

 

 

 

 

Grundschulaktionstag „Handball“ mit dem TVK

Am 24.1.2018 veranstaltete die Grundschule Kirchzell einen Handball-Aktionstag für die 2. bis 4. Jahrgangsstufe. Das allgemeine Aufwärmen erfolgte durch ein Spiel, wofür zwei Teams gebildet wurden. Jedes Team bekam eine Hallenhälfte und versuchte in einer vorgegebenen Zeit möglichst viele Handbälle auf die gegnerische Seite zu werfen. Das spezifische Aufwärmen für die Sportart „Handball“ beinhaltete verschiedene Übungen zum Werfen, Fangen und Dribbeln mit dem Ball.
A
nschließend durchliefen die Kinder verschiedene Stationen zum Werfen, Fangen, Passen, Rollen und Balancieren. Dabei wurden den Kindern nicht nur handballspezifische Techniken vermittelt, sondern auch die allgemeine Ausdauer sowie die Koordination und das Gleichgewicht geschult. Der Wettbewerbscharakter kam durch zahlreiche Staffelspiele auch nicht zu kurz.
D
en Abschluss des Sporttages stellten drei klasseninterne Handballspiele dar. Dabei kamen auch echte Handballtore zum Einsatz. Als Erinnerung bekam jedes Kind noch eine Urkunde, einen kleinen Ball, einen Trainingsplan sowie eine Freikarte für ein Handballspiel ausgehändigt.